IT Job Skills

Fast. Flexible. Powerful

Management

Marketingplan als Resultat des Planungsprozesses

Der Marketingplan als Resultat des Planungsprozesses bildet einen Bestandteil des Unternehmensplanes und wird in diesen Komplettplan eingebettet. In einstigen Zeiten des Absatzmarktes standen Problematiken der Anfertigungskapazität und der geldlichen Mittel zur Vollendung der

Read more: Marketingplan als Resultat des Planungsprozesses

Die Distributionspolitik bildet eine der vier

Die Distributionspolitik bildet eine der vier tragenden Säulen im Marketing-Mix nahe der Produkt- und Programmpolitik, Entgeltpolitik und Kommunikationspolitik. Gegenstand und Verpflichtung der Distributionspolitik ist in der Überbrückung der zwischen Hersteller und Endkäufer bestehenden Distanz zu sehen. In diesem Zusammenhang ergeben sich für eine Firma zwei große

Read more: Die Distributionspolitik bildet eine der vier

Spezielle zugeschnittene Marketingprogramme

Produktorientierte Marketinganordnung

Bei Unternehmungen mit einem breiten und äußerst ungleichartigen Erzeugnisprogramm formen keineswegs die Funktionen, sondern die Erzeugnisse den Ausgangspunkt für die organisatorische Aufstellung. Innert des Marketingbereichs werden an diesem Punkt die einzelnen Artikelgruppen als hauptsächliches Kriterium für die Übersicht der Aufgaben auserlesen. Hiernach,

Read more: Spezielle zugeschnittene Marketingprogramme

Ausarbeitungsziele und -rollen des Produktmanagers

Ausarbeitungsziele und -rollen des Produktmanagers

Kontrollmethode
Die Kontrollmethode erstreckt sich gegenständlich auf eine produktorientierte Aufsicht der Umsatz- bzw. Verkaufsergebnisse (vornehmlich bis in die einzelnen Vertriebsbezirke hinein), die Deckungsbeitrags- und Kosten fortentwicklung, besonderer Werbe- und Vertriebsförderungsaktionen bezüglich ihrer Absatzwirkung und dgl. mehr. Aufgrund manifestierter Unterschieden

Read more: Ausarbeitungsziele und -rollen des Produktmanagers

Vier Streben innert des absatzpolitischen Instrumentariums

Nebst der Produkt-, Kommunikations- und Distributionspolitik stellt die Entgeltpolitik eine der vier Streben innerhalb des verkaufspolitischen Instrumentariums dar. Sie setzt sich aus den Einzelinstrumenten Preis-, Rabatt- und Konditionenpolitik ebenso wie Vertriebsfinanzierung zusammen.
Innerhalb der Entgeltpolitik kommt der Preispolitik die weit größte Maßgeblichkeit zu. Das Kerngehalt der Preispolitik formen die Entscheidungen betreffend der Wertlage,

Read more: Vier Streben innert des absatzpolitischen Instrumentariums

Subcategories

Powered by

Wordwide Perspectives

Here are some links you might find being of interest: