IT Job Skills

Fast. Flexible. Powerful

Communicative Styles

Führungsverhalten gegenüber den Mitarbeitern

Bei der Nutzung eines situationsabhängigen Führungsstils besteht unter anderem die Forderung, die Kommunikation und das Managerverhalten gegenüber den Mitarbeitern zu koordinieren. Dabei sind die Manieren der Beteiligten (weiters die eigenen) zu kennen und zu beachten.

Read more: Führungsverhalten gegenüber den Mitarbeitern

Persönlichkeitsstruktur und Entwicklung

Wir haben vor, uns der Fragestellung zu nähern: Inwieweit ist die Persönlichkeitsstruktur und deren Entwicklung von den Philosophien eines Menschen abhängig? Um uns hier anzunähern, müssen wir in zusätzliche Fakultäten ausweichen, hier: in die Seelenkunde und die sich daraus entworfene Transaktionsanalyse.

Read more: Persönlichkeitsstruktur und Entwicklung

Anwendung von Feedback im Austauschprozess

Die essentiellen Nützlichkeiten der Anwendung von Feedback im Verständigungsprozess sind:

Sie klärt Missverständnisse

Read more: Anwendung von Feedback im Austauschprozess

Gegensätzliche Geisteshaltungen

Unterdies handelt es sich um eine Darstellung der ePhilosophien, die Mitarbeiter mitbringen. Es sind dies gegensätzliche Geisteshaltungen (X. und Y.), wobei später eine Hinzufügung der Philosophie Z. (eine Zusammenfügung aus beiden vorgenannten) von

Read more: Gegensätzliche Geisteshaltungen

Aufgaben- und Personenausrichtung

In Anlehnung an Robert R. Blake und Jane Mouton (managerial grid) kann man Leadershipstile nach zwei andersartigen Dimensionen voneinander distinguieren. Die eine Dimension: Aufgabenausrichtung, und die zweite: Personenausrichtung.

Aufgabenorientierung

Read more: Aufgaben- und Personenausrichtung

Powered by

Wordwide Perspectives

Here are some links you might find being of interest: