IT Job Skills

Fast. Flexible. Powerful

Finanzen

Verzinsliche Anteilscheine

Verzinsliche Wertpapiere, oft gleichfalls Anleihen, Renten, Bonds oder Obligationen benannt, sind auf den jeweiligen (anonymen) Eigentümer oder den Namen eines bestimmten Inhabers lautende Schuldverschreibungen. Sie sind mit einer festen oder veränderbaren Verzinsung ausgestattet und haben eine feststehende Frist und Rückzahlungsform. Der Käufer einer Anleihe (= Kreditor) hält eine Kapitalforderung gegenüber

Read more: Verzinsliche Anteilscheine

Separation von eigenem Kapital und Sondervermögen:

Kapitalanlagefonds werden in Deutschland von inländischen und landfremden Investitiongesellschaften offeriert:

Deutsche Investitionsgesellschaften (Kapitalanlagegesellschaften)
werden bestimmt durch das Investmentgesetz (InvG). Zur Aufnahme des Geschäfts benötigen sie einer Autorisierung vermöge der zuständigen Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin),

Read more: Separation von eigenem Kapital und Sondervermögen:

Verzinsliche Wertpapiere,Anleihen, Renten

Verzinsliche Wertpapiere, oftmals auch Anleihen, Renten, Bonds oder Obligationen genannt, sind auf den entsprechenden (unbekannten) Besitzer oder den Namen eines spezifischen Inhabers lautende Schuldverschreibungen. Sie sind mit einer stabilen oder veränderlichen

Read more: Verzinsliche Wertpapiere,Anleihen, Renten

Instruktionen und Voraussetzungen durch die fremdländische Investmentgesellschaft

Investmentanteilscheine
Deutsche Definitionen für fremdstaatliche Investitionsgesellschaften am bundesdeutschen Handelsplatz
Fremdstaatliche Kapitalanlagegesellschaften, welche Produkte in Deutschland öffentlich liquidieren, unterliegen besonderen Richtlinien des Investmentgesetzes. Sie müssen die Intention zum öffentlichen Absatz ihrer Produkte der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, BaFin in Papierform darstellen wie auch determinierte

Read more: Instruktionen und Voraussetzungen durch die fremdländische Investmentgesellschaft

Nachträgliche Tilgung bei verfrühter Kündigung

Nachträgliche Tilgung bei verfrühter Kündigung

Ein Begeber kann sich in den Obligationsbedingungen eine unplanmäßige Rückzahlung durch Terminierung der Anleihe vorbehalten (verfrühte Terminierung) - vornehmlich unter Vereinbarung einer Anzahl vertragsaufhebungsfreier Jahre. Gelegentlich können die Obligationsbedingungen gleichfalls

Read more: Nachträgliche Tilgung bei verfrühter Kündigung

Powered by

Wordwide Perspectives

Here are some links you might find being of interest: