IT Job Skills

Fast. Flexible. Powerful

Finanzen

Die Börsennotierungen von Papieren (Volatilität)

Volatilität

Die Börsennotierungen von Papieren weisen im Zeitablauf Schwankungen auf. Das Maß dieser Schwankungen innert einer bestimmten Spanne wird als Unbeständigkeit bezeichnet. Die Berechnung der Wechselhaftigkeit erfolgt unter Zuhilfenahme von historischer Daten nach spezifischen statistischen Prozeduren. Je höher die Variabilität eines Wertpapiers ist,

Read more: Die Börsennotierungen von Papieren (Volatilität)

Partizipation an der Indexveränderung

Sonderkonstruktionen sind bspw. Handelspapieranleihen auf zwei ausgewählte Aktien (so genannte Two-Asset-Aktienanleihen) oder zusätzlich Knock-in-Aktienschuldverschreibungen. Bei Letzteren ist bei weitem nicht nur der Börsenkurs des Basiswerts bei Fälligkeit für eine Tilgung in Basiswerten wichtig, stattdessen im Übrigen noch eine weitere Kursbarriere,

Read more: Partizipation an der Indexveränderung

Kostenerstattungen für den Vertrieb von Zertifikaten: Für ihre Arbeit im Rahmen des Verkaufs

Folgende Aufwendungen werden bei der Preisstellung im Sekundärmarkt vielfach keineswegs ausgeglichen verteilt über die Dauer der Wertpapiere preisreduzierend in Subtraktion gebracht, stattdessen bereits bis zu einem, zufolge des freien Ermessens des Market Maker, früheren Augenblick in Gänze vom rechnerischen Wert der Zertifikate abgerechnet:
•    nach Maßgabe der Produktvorbedingungen erhobene Verwaltungshonorare;
•    eine im Ausgabepreis für die Zertifikate bei

Read more: Kostenerstattungen für den Vertrieb von Zertifikaten: Für ihre Arbeit im Rahmen des Verkaufs

Dynamik des Kreditzinssatzes

Überprüfen Sie bei dem Geschäftsabschluss Ihre ökonomischen Verhältnisse darauf, inwieweit Sie zur Zahlung der Aufschläge und gegebenenfalls zeitnahen Tilgung des Kredits auch dann in der Lage sind, sobald anstelle der antizipierten Gewinne Verluste eintreten. Im Einzelnen bestehen besonders folgende Unwägbarkeiten:
Dynamik des Kreditzinssatzes;

Read more: Dynamik des Kreditzinssatzes

Ausstaffierungsmerkmale einer Obligation

Ausstattung
Die Ausstaffierungsmerkmale einer Obligation sind in den so bezeichneten Anleihenbedingungen (Emissionsbedingungen) en détail aufgeführt: Diese notieren jegliche für die Schuldverschreibung und die Rechtsbeziehungen zwischen Begebern und

Read more: Ausstaffierungsmerkmale einer Obligation

Powered by

Wordwide Perspectives

Here are some links you might find being of interest: