IT Job Skills

Fast. Flexible. Powerful

Lernen

Das Kind 'lernt' sitzen und stehen und extendiert

Motorik: Das Kind 'lernt' sitzen und stehen und extendiert in erster Linie kriechend seinen Einflussbereich.

Kognitive Dynamik: Die Dinganschauung wird sichtbar, und: die sensomotorische Intelligenz (Gerätschaftsdenken) realisier sich.

Das wichtigste Spezifikum dieser Periode ist eine merkliche Anhänglichkeit an die unausgesetzte Pflegeperson; die soziale Beziehungseignung beginnt sich zu formen. Der Umgang der Pflegeperson,

Read more: Das Kind 'lernt' sitzen und stehen und extendiert

Die Eigenarten des Langzeitgedächtnis

Erinnerung - Speicherbesonderheiten 2
Eigenarten Kurzzeiterinnerung

Weiterbildung Übersicht Lernverfahren

Konditionen: Zuträglich für die Aufnahme (Perzeption) von Informationsgehalten ist Wiederholung (Repetition), Emotion, Interesse, Augenmerk und Verknüpfungen.

Read more: Die Eigenarten des Langzeitgedächtnis

Gedächtnisarbeit und Denken

Konvergentes und verschiedenartiges Denken

Weiterbildung Übersicht Lerntechniken

Bei der Problembewältigung von Problemen oder Fragestellungen gehen Menschen in verschiedenartiger Fasson an die anstehenden Aufgaben heran. Die Einen sind dabei eher temperamentvoll, während die Anderen eher durchdenkend (kontemplativ) ansetzen. Doch niemand praktiziert einzig eine dieser Herangehensweisen. Erfolgreiche Menschen hegen eine Zusammenstellung zwischen einem

Read more: Gedächtnisarbeit und Denken

Eigenarten Kurzzeiterinnerung

Erinnerung - Speichereigenarten 2
Eigenarten Kurzzeiterinnerung

Kursus Übersicht Lerntechnik

Erforderlichkeiten: Fördernd für die Aufnahme (Empfindung) von Informationsgehalten ist Wiederholung (Repetition), Gefühlsregung, Interesse, Konzentration und Assoziationen.

Fassungsvermögen: Gleichzeitige Abbildung von max. sieben Informationseinheiten,

Read more: Eigenarten Kurzzeiterinnerung

Der Schuleintritt: Entfaltende Realitätszugewandtheit

Der Schuleintritt ist für Kinder meistens ein wesentlicher erfahrungsmässiger Einschnitt. Die Bildungsstätte ihrerseits hat eine essentielle Wirkung auf die übrige Persönlichkeits fortentwicklung des Kindes: Enthusiasmus am Lernen, Leistungsmotivation und Selbstwertgefühl hängen wesentlich davon ab, inwiefern die ersten Schuljahre überwiegend positive Erfahrungen bewirkt haben.

Von besonderer Maßgeblichkeit für die Schulqualifikation ist

Read more: Der Schuleintritt: Entfaltende Realitätszugewandtheit

Powered by

Wordwide Perspectives

Here are some links you might find being of interest: